Stufenwechsel 2021

Meldet euch gleich unter Stufenwechsel 2021 an.

Sommerlager 2021

Die Planung für unser diesjähriges Sommerlager läuft bereits auf Hochtouren!
Was und wie, ist in der jetzigen Situation natürlich nicht zu sagen.

Aber hier schon mal der Planungstermin für euren Kalender:

2.8 bis 8.8.2021 Sommerlager Stamm Marinus Rott

Hoffentlich sehen wir uns :-)
Eure Leiterrunde

Georglauf 2021

Hallo liebe Pfadis,

trotz der derzeitigen Situation hat der Stamm Impeesa Hohenlinden dieses Jahr einen Georgslauf für uns organisiert.

Teilnehmen können wir dieses mal leider nicht in den einzelnen Stufen aber ihr habt die Möglichkeit euch mit eurer Familie oder einem Freund an zu melden.
Hier noch mal der Link zur Anmeldung: https://orangemass.de/apps/forms/w4GHzCZ7GAQ2c2rW

Ausführliche Informationen rund um den Ablauf, die Route, die Aufgaben, etc. erhaltet ihr in der Woche vor dem Georgslauf per E-Mail (anzugeben in der Anmeldung).

Also meldet euch schnell noch an. Wir hoffen viele Rotter zu sehen.

Gut Pfad
Eure Leiterrunde

Tipi Buch

Unser Tipi vermisst Euch!

Kommt vorbei und schreibt, bastelt, malt oder klebt etwas in unser Tipi-Gästebuch!

Wir freuen uns auf Eure Einträge :-)

Oster-Postkarten Aktion

Liebe Pfadis und Eltern,

leider war das mit den richtigen Gruppenstunden schnell wieder vorbei. Um die Zeit bis zu den nächsten gut zu überbrücken haben wir eine kleine Aktion für euch.
Meldet euch alle schnell an um eine Postkarte zu erhalten.

Gut Pfad
Eure Leiterrunde

Wir können uns wieder treffen

Liebe Pfadfinder, liebe Eltern,

 

es ist nun endlich wieder so weit, wir dürfen uns endlich wieder treffen.

Da wir uns auch dieses mal wieder an einige Regelungen halten müssen bitten wir euch das folgende gut durch zu lesen und ggf. euren Kindern zu erklären. Nur so können wir sichere Gruppenstunden gewähren.

 

Präsenz Gruppenstunden können nur dann stattfinden, wenn der 7-tages-Inzidenzwert unter 100 liegt. Eure Leiter sagen euch rechtzeitig bescheid, wo und ob ihr euch trefft.

Die Gruppenstunden werden in Kleingruppen mit max. 20 Personen und immer im freien stattfinden. Daher kann es passieren das wir bei zu schlechtem Wetter auf eine Online Gruppenstunde ausweichen müssen.

Es gilt auch hier ein Mindestabstand von 1,5m, ist dieser nicht möglich muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden. Eine gewöhnliche Maske ist hier ausreichend. Wegen des besseren Schutzes empfehlen wir aber, vor allem in den älteren Stufen, eine FFP2 Maske dabei zu haben.

Bitte kommt nur zur Gruppenstunde, wenn ihr euch auch wirklich gesund fühlt, um keinen zu gefährden. Falls ihr euch nicht so gut fühlt und Symptome wie Husten, Schnupfen, Fieber, Durchfall habt bleibt lieber daheim.

Ebenfalls müsst ihr zuhause bleiben, wenn ihr die letzten zwei Wochen Kontakt zu einem nachweislich positiven Covid-19 Patienten hattet.

Eure Leiter werden eine Teilnehmerliste der Gruppenstunde führen, welche im Falle einer Infektion zu den einfacheren Ermittlungen der Teilnehmer dient.

Währen den Gruppenstunden stellen wir euch die Möglichkeit zur Verfügung euch jederzeit die Hände zu waschen und/oder zu Desinfizieren.

Für die Fahrt zur Gruppenstunde wäre es noch gut, wenn ihr möglichst nur allein zu fahren, da der Abstand im Auto schlecht eingehalten werden kann.

Natürlich sind die aktuellen Regeln des Gesetzgebers jederzeit einzuhalten.

 

Und natürlich wünschen wir euch alle schöne Gruppestunden und freuen und narrisch euch endlich wieder zu sehen.

 

Gut Pfad
Eure Leiterrunde

 

Hier noch unser Hygienekonzept und Informationen zur Datenerhebung.

24. Dezember

Wir wünschen euch und euren Familien ein schönes Weihnachtsfest.

Und vergesst nicht, euch das Friedenslicht heute um 15:00 Uhr in Rott, Ramerberg und Griesstätt, abzuholen.


 

 

Weihnachtsfeier

Liebe Pfadfinder und Eltern👋,
wie auf der Stammesversammlung beschlossen wollten wir mit euch noch eine kleine Weihnachtsfeier machen 🎄☃️.

Stattfinden wird das ganze am 27.12 ab 18:00 Uhr 🕕 über Discord 🖥️.

Hier wird es verschiedenen Räume zum spielen 🤹‍♀️, plaudern 🗨️ oder Punsch ☕ trinken geben.

Wir freuen uns schon viele von euch zu sehen.
Eure StaVos 🎅

Stammesversammlung

Hallo heute ist es endlich so weit. 🎉
Um 15:00 Uhr beginnt die Stammesversammlung.
Bist du schon vorbereitet?😊


Es wäre schön dich in Kluft zu sehen.
Und bereite doch bitte einen grünen, einen roten und einen weißen Zettel für die Abstimmung vor. Solltest du keine Kamera haben kannst du auch über den Chat mit abstimmen.🟥🟩⬜
Bitte las dein Mikrofon 🎤 aus wenn es gerade nichts zu sagen gibt.

Den Link zu unserem Meeting Raum erhält du demnächst.
Sei bitte schon etwas vorher da, dass wir auch pünktlich beginnen können.
Dein Geschwister und Elter wollen auch wissen was so besprochen wird? Dann lass sie doch einfach auf dem YouTube Livestream zu schauen (https://www.youtube.com/watch?v=w2p0MCiHYJw)

Gut Pfad und bis später
Deine StaVos

Jugendgottesdienst am Stephanus-Tag (26.12.20)

 

Hallo liebe Pfadfinder/innen und Eltern,

 

auch diese Jahr findet wieder der Jugendgottesdienst zum heiligen Stephanus am 26.12. um 11 Uhr in Rott statt, der von uns Pfadfindern organisiert wird.

Wie vieles, gibt es auch hier in diesem Jahr ein paar Veränderungen. Das wichtigste ist, dass sich alle Teilnehmer im vorhinein anmelden müssen, damit die entsprechenden Plätze reserviert werden. Die Anmeldefrist beginnt am 06.12.20.

Damit wir als Pfadfinder also wieder gesammelt in den vorderen Bänken sitzen können, ist es wichtig, dass jeder der am Gottesdienst teilnehmen möchte sich bis zum 6.12. mit einer kurzen E-Mail an peter.ametsbichler@outlook.de anmeldet (bitte Familienname und Teilnehmerzahl angeben). So sind uns die Plätze rechtzeitig gesichert und wir sitzen beieinander ;).

 

Dieses Jahr gibt es eine weitere Besonderheit:

Das letzte Jahr brachte viele private und gesellschaftliche Herausforderungen mit sich, die durch verschiedene Taten und Lösungen bewältigt wurden. Zu diesem Thema möchten wir gerne eine Umfrage im Stamm durchführen, zu der im Gottesdienst Bezug genommen wird. Nehmt euch also bitte ein bisschen Zeit, euch mit den folgenden Stichpunkten auseinander zu setzen und überlegt, wie mit den Problemen umgegangen wurde, bzw. wie sie gelöst wurden und immer noch werden.

  • keine Pfadfinder-Aktionen und Gruppenstunden
  • keine Austausch unter Freunden
  • Gefährdung älterer Mitmenschen
  • Gefährdung von Lebensgrundlagen (Bsp. Gastronomie)
  • Überforderung durch geschlossene Kindergärten/Schulen
  • keine Abenteuer, die man mit den Freunden in der freien Zeit erlebt

(z. B.: Gefährdung älterer Mitmenschen -> Besorgungen für die ältere Generation übernehmen,…)

Es gibt viele verschiedene Ansätze und wir sind uns sicher, dass dazu jedem etwas einfällt. Also lasst uns an euren Gedanken teilhaben!

Auch hierzu reicht eine kurze E-Mail an peter.ametsbichler@outlook.de, in der ihr eure Gedanken stichpunktartig aufführt.

 

Herzlichen Dank im Voraus für die Teilnahme!

 

Gut Pfad und eine besinnliche Vorweihnachtszeit wünscht

Euer JuGo-AK

Nach oben